Trends

talsee richtet sein Sortiment nach den wichtigsten Megatrends und aktuellen Strömungen aus. Wir möchten Sie über die relevanten Einrichtungsstilen auf dem Laufenden halten und zusammen mit Ihnen Ihrem Badezimmer Persönlichkeit verleihen.

Megatrend „homing“

Mit der Individualisierung nimmt die Vielfalt der Bedürfnissen zu. Um all den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wohnformen gerecht zu werden,  müssen wir unser Sortiment darauf abgestimmt gestalten. Wir berücksichtigen die verschiedenen Generationen und Geschmäcker mit speziellen Möbelformen und Funktionen. Denn mit Ihren persönlichen Möbel gestalten Sie Ihr eigenes Zuhause, und das schafft Identität. „Homing“ als Megatrend, denn man ist gerne Zuhause. Auch Zuhause im Bad. Beim Megatrand "Homing" ist das Zuhause der Mittelpunkt des sozialen Lebens. Man kocht zusammen, spielt Karten oder diskutiert. Damit es bei diesen Runden gemütlich zu und her geht, richtet man sich entsprechend ein. Mit behaglicher Einrichtung und wohnlichen Dekoelementen schafft man ein kuscheliges Wohngefühl. Echtes, charakterstarkes Holz und haptische Materialien unterstützen diesen Trend. Gerne und mit Stolz präsentiert man den Freunden und Bekannten sein Zuhause. Dazu gehört auch das Bad - mit purer Wohnlichkeit und Atmosphäre.

Megatrend ECO

Natürliche Materialien dienen als Gegensatz zu all den hochtechnologisierten Dingen, die unseren Alltag bestimmen. So selten wie wir uns noch in der Natur bewegen können, sehnen wir diese im Zuhause herbei. Holz zum Riechen und Anfassen, die warmen und beruhigenden Naturfarben und Materialen nah um sich haben. Hochwertige Materialien haben ihren Preis, bestechen aber durch ihre Natürlichkeit und Ehrlichkeit. Ein Wert, der vielen Verbrauchern immer wichtiger wird. Immer mehr Menschen erkennen den Zusammenhang zwischen Lebensqualität und Produktqualität.

talsee Megatrend eco

Designtrends

Badlinie state in forrest oak

Die echten, authentischen Materialien werden nicht zu rustikalen und schweren Möbel verarbeitet, sondern erscheinen in moderner Anmutung, teilweise sogar sehr leicht und fein. Im Bild: Badlinie state von talsee als leichtes Sideboard mit Echtholz Eiche. 

Schminktisch - talsee mood BeautyDesk

Haptisch erleb- und spürbare Inszenierungen, wie beispielsweise aufgesetzte, hervorstehende Fronten, verleihen dem Badmöbel Ausdrucksstärke. Hier im Bild die Badlinie mood von talsee mit dem integrierten Beauty Desk.

twist mit Anbauelement zu keramischen Waschtischen

Linien dominieren das Erscheinungsbild vieler Möbel. Sie verleihen klare Formen und machen sie feiner. im Bild: Die twist Unterbau zu keramischen Waschtisch mit Anbauelement.

state Wandregal

Baukastensysteme in verschiedenen Farben verleihen den Räumen Abwechslung und machen Ihre persönliche Gestaltung flexibler. Im Bild: Eine Kombination von state Regalen.

pearl Insel

Abgerundete Kanten und glatte Oberflächen zeigen die Vielfalt der Designtrends auf. Für jeden Geschmack einen Trend. Im Bild: Die Badlinie pearl von talsee mit runder Designsprache.

Materialtrends

Unbehandeltes oder gebrauchtes Holz, Filzsitze, Korkfussboden, Holzbadewannen, echtes Leder und echtes Tierfell – Hauptsache es werden natürliche, echte authentische Materialien verwendet. Haptik wird gross geschrieben.

In sinnlicher Kombination werden Glas und Metall und Stein verwendet. Auch Gegensätze ziehen sich an: Holz mit innovativen Werkstoffen.

Materialien die Gebrauchsspuren zeigen erzählen Geschichten und verleihen dem Möbel Persönlichkeit. Nicht alle dieser Materialien sind Zeitzeugen, sondern werden in diesem Look neu hergestellt.

Farbtrends

Warme, sanfte und natürliche Farben versprechen ein wohliges Zuhause. Aber auch kräftige Farben, wie wir sie in der Natur auch sehen, werden akzentuell eingesetzt. Im 2014 stechen zwei besondere Farben heraus: Taubenblau und Weinrot. Immer noch aktuell sind feine Pastellfarben.

Dekorationen

Natürliche Materialien verleihen dem Badezimmer eine Atmosphäre, in der man sich rundum wohlfühlt. Kombinieren Sie auch gegensätzliche Materialien, wie warme und kalte Oberflächen. Persönliche Gegenstände sollen Ihren Platz auch finden. Schaffen Sie für sich eine angenehme Atmosphäre!

Körbe dienen nicht nur als Deko, sondern sind ganz praktisch als Handtuchablage. Schöne Schalen mit Seifen oder anderen Accessoires gefüllt machen jede Badablage zum Hingucker. Seien Sie kreativ, auch mit dem Kombinieren von Frottierwäsche. Und: es muss nicht immer teuer sein, vielleicht finden Sie in Brockenhäusern der eine oder andere dekorative Gegenstand, der dem Raum Persönlichkeit verleiht und Geschichten erzählen kann…

talsee Badezimmer Dekoration
talsee - Zuhause im Bad
4B Strasse 1
6281 Hochdorf

T 041 914 59 59
F 041 914 59 99

info@talsee.ch
www.talsee.ch

Austellungen in
Hochdorf
Adliswil
Dietlikon
Pratteln
Bern